Gesunde Zähne und intaktes Zahnfleisch sind Teil der Lebensqualität.

Karies und Parodontitis gehören zu den am weitesten verbreiteten Krankheiten. Dauerhaft kranke Zähne und ein erkrankter und schwacher Zahnhalteapparat haben negative Folgen für den ganzen Organismus, unabhängig vom Alter, vom Kleinkind bis zum Senior!

Vorbeugen ist besser als bohren und reparieren.

Vielen unserer Patienten ist mittlerweile klar, dass durch individuelle vorbeugende Maßnahmen Schäden vermieden werden können. Wer möchte seine Füllungen, seinen Zahnersatz oder seine Implantate nicht möglichst lange erhalten, oder seine gesunden Zähne nicht vor Schäden bewahren?

Wir halten ein umfangreiches Prophylaxeprogramm bereit, um jedem Patienten optimalen Nutzen bieten zu können.

Durch die Kombination von regelmäßiger, individueller Vorsorge in der Zahnarztpraxis und optimierter Mundhygiene zuhause können Sie einen wichtigen Beitrag leisten -  für Ihre eigene Gesundheit und die Ihrer Familie.

Zahnerhalt - ein Leben lang

Ziel der zahnmedizinischen Prophylaxe, auch Prävention genannt, ist das Auftreten von Karies und Parodontitis ganz zu vermeiden. Für Patienten, deren Zähne schon mit Füllungen, Inlays, Kronen oder  Zahnersatz versorgt wurden, ist die sekundäre Prophylaxe eine wichtige Voraussetzung für den Erhalt. Bei Implantaten und implantat-getragenem Zahnersatz ist ein gewissenhaftes Nachsorgeprogramm grundlegend für die dauerhafte Integration.

 

 

 
PZR

PZR

Die Professionelle Zahnreinigung

Wie wir zu Ihrer Zahnpflege beitragen könnenweiterlesen >

Zahngesunde Tipps

Zahngesunde Tipps

Die Häusliche Mundhygiene

Was Sie zu Hause für Ihre Zähne tun könnenweiterlesen >

Mundgeruch ?

Mundgeruch ?

Was tun bei Mundgeruch?

Wie wir und Sie Mundgeruch bekämpfen können.weiterlesen >

Bildquelle "Mundgeruch": Martina Friedl/pixelio

Zahnarztpraxis Matthias Kaiser

Richard-Wagner-Str. 3, 50674 Köln

Tel.: 0221-213439

info@zahnarztpraxis-kaiser.de

Mitgliedschaften: