Jeder Zahn steht in Verbindung mit dem ganzen Menschen und hat Einfluss auf den ganzen Körper

Erkrankte Zähne, entzündetes Zahnfleisch oder unverträgliche Materialien können zu einer Vielzahl von Symptomen führen, die sich aus streng schulmedizinischer Sicht manchmal nur schwer auf die Zähne zurückführen lassen.

Becken-, Wirbelsäulen- und Kiefergelenksprobleme können sich gegenseitig bedingen und durch Zahnfehlstellungen verursacht werden.

Schiefe Zähne, schlecht sitzender oder ästhetisch mangelhafter Zahnersatz können eine Belastung für die umliegenden Gewebe und die Psyche sein.

Seelische Belastungen manifestieren sich häufig in Fehlfunktionen der Kiefermuskulatur und Veränderungen der Mundschleimhaut.

Mit diesen möglichen Zusammenhängen aufmerksam umzugehen ist das Anliegen der ganzheitlichen Zahnheilkunde. Schulmedizinisches Wissen und Verständnis für komplexe organische Zusammenhänge werden zu einem sich ergänzenden Behandlungskonzept zusammenführt.

 
Kiefergelenke

Kiefergelenke

Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie

Die Behandlung der Kiefergelenke und ihre Bedeutung für die Gesamtstatikweiterlesen >

Amalgam

Amalgam

Amalgamentfernung

Wie wir alte Amalgamfüllungen möglichst schonend entfernen, ohne den Organismus zu belasten und welche Hilfsmittel wir verwenden.weiterlesen >

Hypnose

Hypnose

Heilen in Trance

Hypnose kann bei vielem helfen und wird bei uns besonders zur Behandlung von Zahnarztangst und bei Verspannungen eingesetztweiterlesen >

Ohrakupunktur

Ohrakupunktur

Die Abbildung des Organismus im Ohr

die Therapieform mit 2000-jähriger Tradition kann bei vielen Beschwerdebildern helfenweiterlesen >

 
 
 

Bildquelle oberes Bild: Barbara Eck/pixelio

Zahnarztpraxis Matthias Kaiser

Richard-Wagner-Str. 3, 50674 Köln

Tel.: 0221-213439

info@zahnarztpraxis-kaiser.de

Mitgliedschaften: